Edward Bock
Medieninformatiker und Gestalter

Über michWerdegangKontakt
AppsWorld Wide WebPluginsgit

2020 Meine Website läuft jetzt als SSR-Express-React-Website. Ich lerne Unity3d und das neue UI Framework Compose für Android.

2019 Octavius.Rocks ist öffentlich und zählt nun für jeden Interessierten. Meine Begeisterung für Kotlin und Android versuche ich als Dozent der #Wissens-Piloten weiter zu geben.

2018 Dieses Jahr habe ich meiner allerersten Android App Note Map ein 2.0 Refacroting+Rebrush spendiert! Außerdem ist die SaaS-Octavius kurz vor dem öffentlichen Launch.

2017 Meine neue Lieblingsprogrammiersprache ist Kotlin. Android Programmierung 🚀. Zum Jahresabschluss gibt es meine erste Eigenentwicklung in der Kategorie Spiele im PlayStore mit Tap hält auf 🕹.

2015 Projektleiter der Software as a Service Tracking Lösung Octavius im Palasthotel.

2014 Projektleiter von dem Open Source Landingpage Editor Grid im Palasthotel.

2013 Master Interdisziplinäre Medienwissenschaft beendet und bei Palasthotel als Juniorprogrammierer begonnen.

2011 Bachelorarbeit mit dem Thema "Vor Ort Erinnerung - Entwicklung einer Android App basierend auf Google Maps" (NoteMap) mit Note 1,0 abgeschlossen. Studium zum Bachelor of Science mit Note 1,4 beendet und das Masterstudium interdisziplinäre Medienwissenschaft begonnen.

2010 Erster Erfolg als Filmemacher mit 3 Platz im Autokino.

2009 Unternehmensgründung im Bereich Webprogrammierung und Webdesign. Praktikum beim Digitalkombinat in Bielefeld.

2008 Beginn meines Medieninformatik und Gestaltung Studiums an der Uni Bielefeld und FH Bielefeld.

1994 - 2007 Grundschule Edertal, Gesamtschule Edertal und dann Abitur am Gustav Stresemann Gymnasium in Bad Wildungen. Anschließend Zivildienst in der EDV-Abteilung des ZSP Haina (heute Vitos Haina).